Bibliographicum

Das Bibliographicum enthält den Informationsbestand der Fakultät Medien, soweit er aus Printmedien besteht: Bibliographien, Kataloge, Lexika und biographische Nachschlagewerke. Sechs Computerarbeitsplätze bieten die Möglichkeit, in Internetportalen und -datenbanken zu recherchieren. Besonders relevant ist das Bibliographicum für den Studiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft, in dem die Informationskompetenz eine zentrale Rolle spielt.

Seit 2016 befindet sich mit dem Bibliotheksbau-Archiv ein besonderer Bestand der Hochschulbibliothek im Bibliographicum. Es enthält Materialien zu Bau und Einrichtung von Bibliotheken wie Gebäudedaten, Baubeschreibungen, Pläne und Fotos. Die Sammlung steht für die Lehre zur Verfügung. Ihre Benutzung darüber hinaus wird durch die Bibliothek gewährleistet.

Das Bibliographicum finden Sie hier:
Lipsius-Bau, Karl-Liebknecht-Straße 145, Raum LI 213