Pressemanagement: Leipziger Lerche

Der junge Blick auf die Branche - Eine Zeitschrift konzipiert von Studenten

Was als Idee begann, ist heute eine vom Berufszweig akzeptierte und anerkannte Branchenzeitschrift. Seit der Frankfurter Buchmesse 1994 kann die Öffentlichkeit auf mittlerweile 38 Ausgaben mit branchenaktuellen Themen blicken.

Das Besondere: Die Zeitschrift wird ausschließlich von Studierenden des Studiengangs Buchhandel/Verlagswirtschaft geplant, hergestellt und vertrieben. 

Schon ein Jahr nach Erscheinen erhielt die LEIPZIGER LERCHE den erstmals vergebenen Bürgerpreis „Medienstadt Leipzig“ in der Sparte Publizistik und bewies damit, dass ein spritziges Layout und gut recherchierte Artikel nicht nur von den „Großen“ gemacht werden können. 

Die Projektmitglieder schreiben nicht nur alle Beiträge selbst, sondern kümmern sich auch um Planung, Anzeigen- und Sponsorenakquise, Layout und Herstellung sowie den Vertrieb. Die Zeitschrift wirft einen jungen und vor allem unkonventionellen Blick auf die Buch- und Verlagsbranche und ist zugleich ein geeignetes PR-Organ anderer studentischer Projekte. 

Die LEIPZIGER LERCHE erscheint jeweils im Frühjahr zur Buchmesse in Leipzig und im Herbst zur Buchmesse in Frankfurt mit einer Auflage von 3000 Exemplaren, die gezielt in der Medienbranche verteilt werden. Auslagestellen sind unter anderem Berufsschulen in ganz Deutschland sowie Buchhandlungen und Bibliotheken in Leipzig. 

Buchmarkt-Redakteur Carsten Vogt über die LEIPZIGER LERCHE:
„Zu Leipzig gehört auch die ‚Lerche’. Diese ist ein feines, süßes Mürbeteiggebäck mit leicht marzipanähnlichem Geschmack. Jedoch nur an diese süße Konditorei zu denken, wäre auf den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt aber falsch. Mindestens genauso genießenswert ist die Zeitschrift des Studiengangs Buchhandel/Verlagswirtschaft der HTWK Leipzig, die ‚Leipziger Lerche’. Hier bringen die jungen und engagierten Buchaffinen einen kunterbunten und lesenswerten Rundumschlag."

Wenn Sie uns mit Beiträgen und/oder Spenden unterstützen oder die LEIPZIGER LERCHE kostenlos abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an lerche-online (at) htwk-leipzig.de.

Die LEIPZIGER LERCHE online:
www.leipzigerlerche.com
Facebook-Auftritt