Erste Hilfe Qualität

Die Wirtschaft strauchelt! Das merkt auch die Buchbranche. Viele Verlage versuchen die Kosten zu minimieren – allerdings zu Lasten der Buchqualität. Studierende des Studienganges Buch- und Medienproduktion (bis 2009: Verlagsherstellung) an der HTWK Leipzig haben es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Trend möglichst abzuwenden und das Thema Produktqualität untersucht.

Im Rahmen des Projektes nahmen die beteiligten Studentinnen und Studenten an mehreren Workshops teil, in welchen Kriterien für die Produktqualität von Büchern herausgearbeitet und "Qualitäts-Rezensionen" verfasst wurden.

Im März 2004 war die Chance gekommen, die "Erste Hilfe Qualität" einem breiten Publikum auf der Leipziger Buchmesse zu präsentieren. Danach erfolgte auch die Präsentation auf der Frankfurter Buchmesse.

Dabei entstand der Katalog "Erste Hilfe Qualität - Bücher auf dem Prüfstand" des Studienganges Buch- und Medienproduktion (bisher Verlagsherstellung) der HTWK Leipzig mit 96 Seiten - eine Broschur mit transparentem Schutzumschlag, durchgehend 5-farbig gedruckt.

In diesem umfangreichen und dank großzügigem Sponsoring sehr hochwertig produzierten Katalog werden verschiedene Aufsätze rund um das Thema Qualität und die kompletten Inhalte der von den Studierenden erarbeiteten Ausstellung dokumentiert. Der Katalog bietet damit zahlreiche Anregungen und Argumente für Hersteller, Lektoren, Produktmanager, Marketing- und Vertriebsmitarbeiter sowie Buchhändler, um das Thema "Qualität" erfolgreich umzusetzen.