Redesign der Website des Ägyptischen Museums

Nach dem Umzug des Ägyptischen Museums der Universität Leipzig ins Krochhochhaus am Augustusplatz wurde auch der Webauftritt des Museums und des Ägyptologischen Instituts komplett neu erstellt. Gestaltet und entwickelt wurden sie von Studierenden der Fakultät Medien der HTWK Leipzig. Für den neuen Webauftritt wurden alle Inhalte auf den neuesten Stand gebracht.

Durchgeführt wurde das Redesign von Studierenden der Buch- und Medienproduktion sowie der Medientechnik unter der Leitung von Professor Dr. Ulrich Nikolaus und André Göhlich. Im Wintersemester 2010/11 entwickelten 20 Studentinnen und Studenten im Fach »Interfacedesign« das gestalterische, inhaltliche und technische Konzept, welches im darauffolgenden Sommersemester durch ein Team von vier Studierenden umgesetzt wurde.

Die Erstellung der Seite erfolgte in enger Abstimmung mit Dr. Franziska Naether vom Ägyptologischen Institut der Universität Leipzig und dem Kustos des Ägyptischen Museums, Dr. Dietrich Raue. Pünktlich zur 43. Ständigen Ägyptologenkonferenz in Leipzig wurde der neue Webauftritt der Öffentlichkeit präsentiert.

Verwirklicht wird das Projekt mit freundlicher Unterstützung der Vereinigung von Förderern und Freunden der Universität Leipzig e. V.

Weitere fachliche Informationen:

Professor Dr. rer. pol. Ulrich Nikolaus (Fakultät Medien)

André Göhlich (Fakultät Medien)

Dr. Franziska Naether (Ägyptologisches Institut der Universität Leipzig)